Ein Barista für Döbeln

Als Suchender nach seiner Identität kommt er von Jakarta nach München und findet Anschluss an eine Gruppe Studierender, die ihn annehmen wie er ist. Mit ihnen lernt er einen christlichen Lebensstil neu kennen. Anstatt Medienwirtschaft zu studieren, entschließt er sich für ein Theologiestudium und steigt nach seinem Abschluss 2005 mit seiner Frau Eva in die Gemeindearbeit ein. Seit 2013 lebt Nicolas Sihombing in Döbeln, ist Barista und Inhaber einer eigenen Kaffeerösterei und zweier Cafés. Mit den Menschen in seinem Umfeld möchte er das beste teilen, das er selbst und seine Heimat Indonesien bieten können. Wie er ausgerechnet in Döbeln gelandet ist und was ihm an seinem Kaffee wichtig ist erzählt er dir in dieser Podcastfolge.

#nicetoknow

• Noch mehr über Kaffeekostbar und das 2-Könige-Prinzip erfährst du in Nicos Gespräch mit Kevin Neumann im „Sunday Blessings Podcast | #3 – Kaffee und Könige (mit Nicolas Sihombing)“ unter https://youtu.be/gSFJuF4Oif4

• Keine Chance nach Döbeln oder Dresden zu kommen? Alle Kaffeeröstungen von Nico kannst du auch online bestellen unter https://www.kaffeebatavia.de.

• Neu in Deutschland und voller Ideen für dein eigenes Unternehmen? Hier findest du alle Infos und Kontakte, die du für deine ersten Schritte im Start-up Kontext brauchst:
https://www.existenzgruender.de/EN/Home/inhalt.html (Englisch)

Deine Nachricht via Social Media:

• Instagram: www.instagram.de/120bpm_podcast
• Facebook: www.facebook.com/120bpm.podcast
• Twitter: www.twitter.com/120bpm_podcast

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.